Berlin, 07.05.2019, von tw

Blaulichtkonferenz in Berlin

08.05.2019, Berlin. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Timon Gremmels nahmen drei Helfer aus Kassel an der SPD-Blaulichtkonferenz in Berlin teil.

Unter der Überschrift „Klimawandel: Herausforderung für den Katastrophenschutz“ lud die SPD-Bundestagsfraktion zu einem Diskussionsforum in den Deutschen Bundestag ein.

Nach einem Fachvortrag der Geschäftsführerin Deutsches Klima-Konsortium (DKK) mit dem Titel „Krisenverstärker Klimawandel“ folgte eine Podiumsdiskussion mit Fachleuten, Vertretern der Hilfsorganisationen und Ehrenamtlichen der Organisationen.

Die zentrale Frage war wie sich die Arbeit der Einsatzkräfte durch den Klimawandel bereits jetzt verändert und welche Herausforderungen zukünftig auf die Hilfsorganisationen in Deutschland zukommen. Dazu gehören auch Fragen nach der passenden Ausrüstung ebenso wie nach den ehrenamtlichen Strukturen und wie diese mit steigender Einsatzzahl gestärkt werden können.

Zum Abschluss dieses informativen Tags bot sich den drei Kasseler Helfern die Möglichkeit der Besichtigung der Reichstagskuppel.

 

Wir danken an diese Stelle ganz herzlich Herrn Gremmels für die Einladung sowie die guten Gespräche während der Veranstaltung.

 

Weitere Informationen:

https://www.spdfraktion.de/themen/klimawandel-herausforderung-katastrophenschutz


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: