Kassel, 17.10.2019, von si, tw

Vorstellung SEG Sonar bei der Berufsfeuerwehr Kassel

Kassel, 16. Oktober 2019. Auf Einladung der Berufsfeuerwehr Kassel nahmen heute fünf Helfer des Ortsverbands Kassel an einer Fortbildung der Einsatzleiter bei der Berufsfeuerwehr Kassel teil.

Schwerpunkt der Fortbildung war das Thema „Wasserrettung und Taucheinsatz“. Zu Beginn wurde die aktuelle Situation sowie ein Ausblick auf die Planungen für den Bereich dargestellt. Nach einer kurzen Frühstückspause konnten wir die Gelegenheit nutzen und mittels einer kurzen Präsentation die neu aufgestellte Schnelleinsatzgruppe (SEG) Sonar vorstellen. Diese Gruppe bildet sich im Bedarfsfall temporär aus den bestehenden Einheiten des Ortsverbands und führt bedarfsabhängig Fahrzeuge und Technik mit.

Im Anschluss an die Vorstellung wurde auf den gemeinsamen Wasserübungsplatz an der Fulda verlegt. Hier konnten sich die Teilnehmer in der Praxis austauschen, begleitend wurden durch die Taucher der Berufsfeuerwehr mehrere Tauchgänge durchgeführt.

Auf besonderes Interesse stieß eine praktische Leistungsvorführung des Sonargerätes des THW.

Ein erster gemeinsamer Sonar-Einsatz zwischen THW und Berufsfeuerwehr fand bereits im Mai 2018 statt, als eine Person im Bugasee vermisst wurde. Auch zukünftig soll im Bereich Sonarortung und Tauchereinsatz noch enger zusammengearbeitet werden.

Wir bedanken uns bei den Kameraden der BF Kassel für den interessanten Ausbildungstag und freuen uns bereits auf die weitere Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: