Kassel, 26.08.2017, von al

"Pumpt, was das Zeug hält" War beim letzten Jugenddienst das Motto unserer Jugend.

Kassel, 26.08.2017. Vergangen Samstag hat die THW-Jugend Kassel einen Jugenddienst außerhalb des OV Geländes, an der Fulda, durchgeführt.

Bei herrlichem Wetter und ausgewogenem Sonnenschein hat sich die Jugend über Pumpen und ihre Eigenschaften schlau gemacht.
Nach kurze Einweisung über "Arbeiten im und am Wasser" ging es auch schon los.
Erst eine kleine Theorieeinheit was Pumpen können, wie sie aufgebaut sind und wie man sie benutzt, danach die Praxis:
Aufgabe war es aus der Fulda Wasser in ein Zwischenbecken zu fördern, jenes zu Lagern und dann weiter zum Strahlrohr zu transportieren (Brand Bekämpfung).
Obwohl das Wetter schön war, zehrte die Aufgabe an den Kräften der Jugendlichen, doch durch einen Sprung in das Zwischenbecken waren alle wieder top fit. (al)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: